--------------------------------
Veranstaltungen:  [>>]
--------------------------------
Räume frei für Projekte,
Selbsthilfegruppen etc.
T. 0421 / 988 65  23
--------------------------------

Gesundheitsladen Bremen e.V.
Braunschweiger Str. 53b
28205 Bremen

Telefon 0421 / 49 35 21
Telefax 0421 / 6 99 18 62
[E-Mail-Kontakt]

Beratungs- und Öffnungszeiten:
Di. + Fr.  10 - 12 Uhr

--------------------------------
IMPRESUM [>>]
DATENSCHUTZ [>>]
--------------------------------

Aktion: Stoppt die e-Card!

 

Aktuelles

Veranstaltung
Ärzte "igeln" immer mehr

Gesetzlich versichert, privat bezahlen?


Ob in der gynäkologischen Praxis, bei der Augenärztin oder beim Orthopäden, immer häufiger sollen medizinische Leistungen privat bezahlt werden.
Wie soll man sich entscheide?
[lesen >>]

Mittwoch, 3. März 2020 um 15 Uhr
(um Anmeldung wird gebeten)

25 Jahre PatientInnenstelle-Bremen

Anwältin für Patientinnenrechte
Unabhängigkeit, Fach- und Ortskenntnis sind das A und O. Kriterien, nach denen die Patientinnenstelle im Peterswerder seit 25 Jahren seit vielen Jahren ehrenamtlich arbeitet.
[lesen >>]

Unabhängige Patientenberatung?

Fragen zum Verkauf der Patientenberatung

Gesundheit/Kleine Anfrage - 08.10.2018 (hib 735/2018)

Berlin: (hib/PK) Mit dem Verkauf der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) an die Careforce-Gruppe befasst sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/4709). Die Privatisierung der UPD vor zwei Jahren habe große Bedenken hinsichtlich der künftigen Qualität und Patientenorientierung ausgelöst. Nun sei das bisherige Trägerunternehmen der UPD, Sanvartis, von privaten Investoren gekauft worden. [lesen >>]